Aktualisiert: Juni 26


Mindest aus dem Englischen bedeutet Denkweise. Hier geht es um deine Grundeinstellung, wie du mit gewissen Sachen oder Situationen umgehst. Deine Wahrnehmung und wie du diese Sachen auffasst oder die Beeinflussung von Außen und deine anerzogene Einstellung.


Es geht um festgefahren Paradigmen, die dich dein Leben lang bis jetzt abbremsten oder eingegrenzt haben.

Dein: Nein das geht nicht,

Dein: das konnte ich noch nie,

Dein: früher hat das auch nicht geklappt. Und ob man jedes Geschenk ;) annehmen sollte.



Es geht um Wertschätzung, Bewusstsein, Selbstbewusstsein!

Das zu verändern oder neu zu erschaffen, so wie du dich verwirklichen möchtest.

Herauszufinden warum manche Sachen vielleicht so sind und nicht so sein müssten!


Wer bist du? Wer möchtest du sein? Warum bist du hier ? Und was möchtest du machen?


!! Alles was Du machst, sollte ein WOLLEN oder MÖCHTEN sein nie ein MUSS !!


Um deine positive Denke schon mal zu motivieren.


37 Ansichten