Laufmuster #2.2 Oberkörper Armansteuerung

Aktualisiert: Mai 18

Nach der Mobilisation der Brustwirbelsäule im Stand/Laufmuster brauchen wir jetzt auch noch eine Integration der Arme und des Rumpfes.


Stelle dich in eine feste Position.

Deine Füße ca. Schulterbreit, dein Rumpf sollte aufrecht und der Kopf in Verlängerung deiner Wirbelsäule sein, damit du eine gute, aufrechte und stabile Haltung hast.


Nun bewegst du deine Arme erstmal langsam, abwechselnd und gleichmäßig vor und zurück, um das neue Bewegungsmuster zu integrieren und es gegen das alte auszutauschen.


Versuche dann nach und nach etwas schneller mit den Armen zu werden, es aber dennoch gleichmäßig und synchron ablaufen zu lassen. Um es realistischer werden zu lassen setzte erst den einen und dann den anderen Fuß vor.



Später wechselst du nicht nur die Füße, sondern hebst vom hinteren Fuß noch die Ferse an, um das Laufmuster noch spezifischer zu machen.


Später dann mehr zur Integrierung des Oberkörpers/Rumpfes


70 Ansichten