DEINE WARNLEUCHTE im Körper

Aktualisiert: März 8

REAKTION IM KÖRPER

Kontrollleuchten im Auto sollten Sie nicht ignorieren. © iStock/leongoedhart

Jeder kennt Sie; die Warnleuchten & -töne im Auto!

Eine schreit auf wenn Du nicht angeschnallt bist oder die Tür nicht zu ist. Eine blinkt und piept wenn der Tank leer ist, das Öl gewechselt werden muss und vieles mehr... Da reagieren wir und holen was gebracht wird..

Fahren zur Werkstatt, wenn der Wagen dreckig ist sogar zum waschen.


Wann hört ihr auf euren Körper oder seht genau hin wenn was nicht richtig läuft und macht was dagegen? Dein Körper hat nicht viel Möglichkeiten mit Dir zu kommunizieren.... Aber er macht es.

Du verträgst etwas vom Essen nicht oder es war nicht gut...

Dein Körper sondert es so schnell wie möglich aus...

Brechen oder Durchfall. Dein Körper sagt dir ob er zu viel Belastung hat, egal ob körperliche oder geistige. Dann möchte er mal abschalten und zeigt Müdigkeit, Schwächegefühle oder im S

schlimmsten Fall sagt dein Nervensystem, wegen Überlassung bitte alles abschalten. Wird es mal zu viel Stress, kommt auch gerne mal Atemnot dazu.

Dann reicht auch der Mittagsschlaf nicht mehr aus. Denn dein Stress / Pain Bucket ist voll.

Ist der Körper (deine Hardware) erstmal zu viel belastet und dein Wille/Geist will aber noch, kommt hier das Sprichwort gut an: "Der Geist ist willig aber das Fleisch ist schwach!"

Hier Sagt dein Geist dann vielleicht höher, weiter, schneller.! Doch dann kommen die ersten Verletzungen zustande. In den Strukturen, zu viel Belastung z.B. durch Sport oder im Alltag in den Bänder, Sehnen, Muskeln oder auch seelisch... Schwäche, negative Gedanken, ausgelaugt keine Energie mehr...


Dann sagt der Big BOSS-dein Hirn als letzte Möglichkeit die ihm noch bleibt -SCHMERZ- Kopf-, Glieder-, Muskel-, Rücken-, Nackenschmerzen. Was auch immer, aber Schmerzen sind DIE WARNLEUCHTEN DES KÖRPERS und die letzte Möglichkeit dir genauer zu sagen das was nicht stimmt.


Hier Spielt aber noch viel mehr rein in Dein Stress Bucket!


Deswegen halte deinen Tempel sauber, stark und robust, dein Geist und deine Seele leben nur einmal darin.... vielleicht ;)



Regeneration! Energie auftanken, Nahrung, gute Stimmung, Laune, Momente zum genießen, für die Seele, Bücher, weiter Blicken..


...mehr gibt es gerne später zum Thema Schmerzen, Regeneration, uvm.


35 Ansichten