"Natura" Ist eine Event Reihen von verschieden Outdoor Events von Spass, Action und Sport Reisen soll hier alles möglich sein.

WAS EUCH 2020 ERWARTET

Eine neue Reihe vom Natura Event!

" Dein bewegter Morgen "

Mit einer super Location; der "Strandbar Magdeburg"

Ganz nach dem Motto: dein bewegten Morgen, starteten wir mit:

Yoga mit der reizenden Sabrina von "YogaMD". Bei ihr ging es darum sich langsam zu stretchen um gemütlich in den Tag zu starten.

Wie halt der Tag oder Morgen manchmal auch sein Lauf nimmt, belastet man den Körper. So stärkten Wir deine Körpermitte mit Pilates mit der lieben Johanna.

Danach ging wir zum gemütlichen Müsli-Frühstück. Dieses haben wir im Sand, mit Blick auf die Elbe, in der Strandbar Magdeburg genossen.

Nach dem gemütlichen Frühstück ging es mit Christian und Mobility weiter, um die Beweglichkeit wiederherzustellen um dadurch stabiler und stärker zu werden. Zum ausklingen des Vormittags animierte uns Sascha noch mit einem Bachata-Workshop. Somit tanzten Wir frei, gestärkt, beweglich und gut genährt in den Samstagmorgen.

 

Wir freuen Uns auf den nächsten beweglichen Morgen mit Dir.

Euer Chris

Was wäre ein Event ohne sportliche Spannung?!

Das Event war geplant, der Termin stand fest, alle Trainer koordiniert.....

Und dann wird der Termin verschoben durch "höhere" Mächte. – Also, fast alles wieder auf Anfang und nicht den Kopf in den Sand stecken.

Jede Woche ein Schauen in die Wettervorhersage, immer wieder ein Bangen, ob das Wetter gut wird und ausreicht!

UUUUND was soll ich sagen - auch wenn viele an diesem Termin dann nicht mehr konnten, wurde es wieder einmal ein voller Erfolg.
Alte wie neue Gesichter füllten die Fläche des Salbker See Strandbades. Alle gingen mit einem Lächeln und einer festen Umarmung nach Hause.


Die Teilnehmer hatten in diesem Jahr in 4 aufeinander folgenden Stunden die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen:

Eine Stunde Zumba ( mit MIR ;) ), eine Stunde Yoga ( Sabine Stobbe ), eine Stunde Funktionales Training ( dieses Jahr mit Frank Wollbrügger ) 

und eine Stunde Mobility ( auch mit MIR ). Zu guter Letzt war auch in diesem Jahr zum Abschluss die Salsa Animation wieder dabei ( in diesem Jahr mit Sascha Pahl).

Im Hintergrund bewegte auch der Bürgerverein Fermersleben, Salbke, Westerhüsen e.V. so einiges.

All denen, die auf der Bühne oder vor den Teilnehmern standen, einen großen Dank! Denen, die hinter der Kulisse mitwirkten, wie auch ( es klingt komisch, ist aber so ) meiner  Mutti und vor allem Euch, als Teilnehmer,  EINEN SEHR GROSSEN DANK! - Ohne euer Dabeisein wäre das nicht möglich, wie auch das Wachsen der Event Reihe.
 

 freu Uns auf das nächste Jahr!

Nach der kurzfristigen Überlegung, ob wir dieses Jahr ein Event durchführen sollten, haben wir uns aufgrund der erhöhten Nachfrage dafür entschieden.

 

Viele organisatorische Gespräche für das Event folgten: die Suche nach einer Location, das Herrichten dieser, inklusive Unkraut jäten - wofür einige viel Energie investierten -,das Organisieren von Getränken und der Bühne und Gespräche mit Trainern und vielen weiteren Mitwirkenden.

 

Eine kurze Nacht voller Nervosität, ein gutes Frühstück und einen letzten ruhigen Café… Dann ging es endlich um 12 Uhr los.

Mehrere Touren u.a. für die Stromversorgung, für den Aufbau der Bühne und der Bar, der Essenverkauf und die Sitzmöglichkeiten mussten gefahren und 750m Kabel mussten verlegt werden. Es war schweißtreibend und mir wurde persönlich bange als der Strom um 14 Uhr noch nicht lief.

 

Mit einer kleinen Verzögerung von 30 Min. konnte die Musik aus den Boxen erklingen und WIR mit dem Programm beginnen. Der Himmel war leicht bewölkt und in der Hoffnung, dass es schon nicht regnen würde, fingen wir an...

 

15 Min. später tanzten wir doch im Regen und konnten erst nach einer 7-minütigen Pause weitermachen. Die Sonne kam mehr und mehr heraus und es wurde nochmals richtig warm. 29 Teilnehmern konnte ich ein Lächeln entnehmen. 

Nach dem alle durch 2h Zumba und dem Funktional Training gut gelaunt und gut geschafft waren, ging es dann bei strahlendem Sonnenschein im Sand in die Entspannung und bei einer anschließenden Salsa-Animation auf der Wiese mit Sonnenuntergang dem Ende des Events entgegen. 

 

Ich (Chris) und Wairua (Ihr, wir) sagen DANKE für diesen schönen und tollen Tag und für die jetzt bereits große Anfrage nach einem nächsten NATURA Event.

 

Großen Dank an alle Helfer, Unterstützer und Mitwirkenden. Ich freue mich auf’s nächste Mal mit Euch 

Ein Zusammenkommen von Sachen die Spaß machen und Freiheit vermitteln. 


Im ersten NaTuRa Event 1# ging es darum, das Schöne und Angenehme zu zeigen und es mit dem Nützlichen zu verbinden. Im Programm standen Zumba, funktionales Training und Salsa Animation mit anschließendem Salsa Abend.

 

Es war ein heisser Tag ( 36°C - wärmster Tag im Jahr 2015 ) und wir begannen das Event mit Zumba und zwischen durch immer wieder kleineren Abkühlungen im Barleber See.  Anschließend dann ein  Funktionales Training (Bootcamp) im Sand, wo ich selbst erstaunt war, wie viel dabei mitmachten und vor allem durchhielten (natürlich wurden auch diese mit ausreichend Trink- und Abkühlungspausen verbunden).

Zum Abschluss dann eine wundervolle Salsa Animation von Caroline Haase ( Dance Complex Magdeburg ) und mit einem anschließenden Salsa Abend. Als wir dann gegen 22 Uhr zusammen gepackt hatten und auf dem Weg in die Heimat waren, fing es an, wie aus Eimern zu schütten - also ein perfektes Natur Ereignis: von 36°C bis zum Regen mit anschließendem Regenbogen natürlich.

"Es war wie ein Urlaub mit Freunden und Familie."  Claudi Lg.