Regeneration

Türchen 16

So wie du bestimmt schon mitbekommen hast, spielt in deine Regeneration mehr rein als man manchmal denkt. 

 

Im Türchen 13 war die Sprache von Gedanken.

Auch negative Gedanken beeinflussen deinen Körper. Daher lerne auf diese zu achten. 

 

Da bestimmt Gedanken uns auch gerne in einen Schutzmechanismus bringen, verspannen auch hier gern mal die Muskeln.

 

Nicht immer kann man "alles" genau beeinflussen ;) aber man kann Mittel und Wege finden.

 

Um deine Muskeln zu entspannen, müssen diese sich zuvor am Besten nochmal etwas anspannen durch einen Reflex. Im nachhinein willst du das dieser sich auch noch mehr entspannt.

Ich spiele hier auf  Wärme und Kälte an.

Duschst du kalt oder nimmst ein kaltes Bad, egal in welcher Form, zieht sich das Gewebe (Faszien, Muskeln, Gefäße) zusammen. Beim raus kommen aus der Kälte lässt es wieder locker!

Im nachgang dann eine warme Dusche oder Sauna, um die Muskeln aktiv durchbluten zu lassen... Was wiederum der Körper nach dem Kältebad schon von alleine macht.

Also fang an Wärme und Kälte zu genießen...
Denn es ist auch hier nur eine Kopfsache..

 

Raus aus der Komfortzone oder einfacher gesagt, raus aus dem wohlfühl Modus und rein in das Ungemütliche. Dann wird es auch wieder gemütlicher.

wairua18 lang.png
  • Instagram - Grau Kreis
  • Instagram
  • Grey Facebook Icon
  • Youtube
  • Grau Pinterest Icon

EST. 2013 WAIRUA

Magdeburg, Deutschland