Weihnachtsgeschenke

Ernährung

Türchen 12

In eurem heutigen Türchen erwarten euch gesunde Leckereien.
Wer kennt nicht diese ungesunde Völlerei zu den Festtagen und nicht selten das damit einhergehende
schlechte Gewissen?
Auch das schlechte Gewissen kann sehr ungesund sein und sich negativ auf deinen Körper auswirken.
Deswegen habe ich ein tolles Rezept für euch um gesund und mit einem positiven Mindset über die Feiertage zu kommen.

Das ayurvedische Mandel- Ingwer- Makronen- Rezept.
Diese knusprigen und innen weichen Makronen lassen auch ohne dem herkömmlichen Mehl und Zucker keine Wünsche offen.
Der frische Ingwer verleiht zusätzlich den besonders gesunden Kick und fördert die Verdauung.
Also einfach mal ausprobieren!

 

Du brauchst für ca 12 Stück:

75 g Mandelmehl

20 g ungesüßte Kokosraspel

1/4 TL Backpulver

1/8 TL Salz

25 g Kokosblütenzucker (alternativ Rohrzucker)

2 EL Kakao Nibs

1 Ei oder 1 „Leinsamen- Ei“

(1 EL gemahlene Leinsamen mit

3 EL Wasser im Standmixer auf höchster Stufe 2 min mixen)

1,5 EL Kokosnussöl

1/4 TL echte Vanille

1 TL fein gemahlene Ingwerwurzel


Ofen auf 190°C vorheizen.
Backblech leicht mit Kokosnussöl einfetten.
Ei mit einer Gabel oder Mixer schaumig schlagen.
Öl, Vanille und Ingwer unter das Ei rühren.
Dann alle restlichen Zutaten hinzugeben und gut alles zusammen verrühren.
Esslöffelgroße Kugeln auf das Backblech setzen.
8- 10 min backen, bis die Kekse leicht braun sind.

Guten Appetit!

Lg eure Nancy

Schickt doch gerne mal Eure Bilder

an 

wairua.me@web.de